60. Geburtstag

Zitate zum 60. Geburtstag

Lustige, schöne und anspruchsvolle Zitate zum 60. Geburtstag der Großeltern, Eltern oder Freunde. Wir haben die besten Zitate, Aphorismen und Sinnsätze bekannter Schriftsteller, Dichter und berühmter Personen der Zeitgeschichte gesammelt und sie entsprechend ihrer Relevanz zum Thema Geburtstag in die passende Reihenfolge gebracht. Sie enthalten schöne oder humorvolle Worte über das Älter werden, Glück und das Leben selbst.

Perfekt zum Schreiben auf Geburtstagskarten oder auch auf Einladungen für die Geburtstagsfeier. Sie suchen nach neuen kurzen Sprüchen? Diese finden auf unserer Seite zu den Geburtstagssprüchen

.

Schöne Geburtstagszitate

Mit fünfzig hatte ich den Willen des Himmels erkannt und mit sechzig klang meinem Ohr alles angenehm.
Konfuzius
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka (1883 - 1924)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain (1835 - 1910)
Mögen Menschen kommen und gehen - mögen die Glocken läuten und Kinder schreien - wir wollen diesen Tag feiern!
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Heiterkeit und Freudigkeit ist der Himmel unter dem alles gedeiht.
Jean Paul (1763 - 1825)
Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl Sydenstricker Buck (1892 - 1973)
Gesundheit und ein heit'rer Sinn führen leicht durch's Leben hin.
Theodor Fontane (1819 - 1898)
Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind! Es lebe das Geburtstagskind!
Theodor Fontane (1819 - 1898)
Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Camus (1913 - 1960)
Welche Freude, wenn es heißt: Alter, du bist alt an Jahren, blühend aber ist dein Geist.
Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)
Der Kern noch frisch, der Kopf ein wenig mürber, das Herz an guten und herben Erfahrungen reicher.
Joseph Victor von Scheffel (1826 - 1886)

Anspruchsvolle Geburtstagszitate

Ein neues Jahr des Lebens heißt: neue Gnade, neues Licht, neue Gedanken, neue Wege zum Ziel der neuen Wege.
Otto Riethmüller (1889 - 1938)
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Winston Churchill (1874 - 1965)
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.
Pearl Sydenstricker Buck (1892 - 1973)
Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras von Samos (570 v. Chr. - 510 v. Chr.)
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
Albert Einstein (1879 - 1955)
Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.
Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
Marcus Aurelius (121 - 180)
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler (1835 - 1902)
Je mehr du gedacht, je mehr du getan hast, desto länger hast du gelebt.
Immanuel Kant (1724 - 1804)
Die Leute, die nicht zu altern verstehen, sind die gleichen, die nicht verstanden haben, jung zu sein.
Marc Chagall (1887 - 1985)

Lustige Geburtstagszitate

Wie alt man geworden ist, sieht man an den Gesichtern derer, die man jung gekannt hat.
Heinrich Böll (1917 - 195)
Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.
Anatole France (1844 - 1924)
Wenn ein Mann den Geburtstag seiner Frau vergisst, hat er nicht bemerkt, dass sie ein Jahr älter geworden ist. Gibt es ein schöneres Kompliment?
Josef Meinrad (1913 - 1996)
Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Du wirst alt, wenn die Kerzen mehr kosten als der Geburtstagskuchen.
Bob Hope (1905 - 2003)
Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
Mark Twain (1835 - 1910)
Die Zeit ist ein guter Arzt, aber ein schlechter Kosmetiker.
William Somerset Maugham (1874 - 1965)
Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,
aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf, wenn es fallen will.
Gerhart Hauptmann (1862 - 1946)
Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.
Oscar Wilde (1854 - 1900)
Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß.
Bertrand Russell (1872 - 1970)
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
William Somerset Maugham (1874 - 1965)